Frohe Ostern

Frohe Ostern

Ostergedanke
von Erika Buhr
Vo bscheidne Chirche, prunke Döm
rüefe d Glocke s Osterwort.
Alleluja, Alleluja,
schallets furt vo Ort zue Ort.
Gester no ii Todesschauer,
en gschundne Mensch vo
Menschegrescht,
stigt hüt frei zue Liecht un Sunne
un schenkt üs s Uferstehigsfest.
D Natur im neue Lebensstrom,
loßt Jubellieder schalle.
Vojüngt legt si en Blüeteflor
dur Gottes Schöpfigshalle.
Vozag it Mensch ii trüebe Däg,
it ii wache Nächt voll Sorge.
Al no de dunkle Winterzit,
traget hell de Ostermorge.
Südkurier, 13. Februar 2021

Südkurier, 13. Februar 2021

Vielen Dank liebes Publikum, liebe Unterstützer und Gönner für Eure Treue auch in diesen Zeiten. Wir wissen das sehr zu schätzen. Mit der Patenschaft möchten wir wenigstens ein kleines Bisschen an Euch zurück geben… Danke für Eure Hilfe!