Organisationsteams für "Zwischen den Welten" 2021

Ja! Nur zusammen ist man STARK! Sowohl auf der Bühne, als auch hinter den Kulissen bedarf es viele Menschen, die sich einbringen. Es geht nie um eine einzelne Person, sondern um das große Ganze. Je nach Begabungen bilden sich über die Zeit verschiedene Teams, die trotzdem untereinander eine Einheit bilden. Es ist wunderbar zu sehen wie sich ein Zahnrad ins andere fügt und immer wieder neue Menschen anklopfen, die sich einbringen wollen. Etwas wirklich zu wollen, ist immer die Grundvoraussetzung etwas zu erreichen. Und umso tiefer im Herzen der Wille verankert ist, um so erfolgreicher kann man sein.

Der Dank geht an ALLE, die in irgendeiner Form dazu beitragen, dass „Zwischen den Welten 2021“ auf den Weg gebracht werden kann. Auch, dass auf Grund von Corona die Verschiebung von 2020 auf 2021 möglich ist.

Nieme cha hüt sage wa üs de Zitestrom bringt. Aber s Zemmehebe sell isch d Chraft, wo au en Tiefschlag bezwingt un e solid Fundment für d ganz Gmeinschaft schafft. (Erika Buhr)

Unser Hauptorganisationsteam 2021

Jede Woche trifft sich die 1. Vorsitzende Corinna Vogt mit ihrem Vorstandsteam um die vielen Dinge in  unserem Verein (Jugendarbeit, Vereinsheimbau usw.) und vor allem alles rund um unser Großprojekt „Zwischen den Welten“ zu besprechen.
Hier laufen alle Fäden zusammen. Sie sind mit allen Teamverantwortlichen in engem Kontakt, fortlaufend werden Updates gemacht.

Auf Bild von links: Melissa Maier, Marianne Weber, Hubert Rombach, Sebastian Ziller, Corinna Vogt, Lukas Böhler, Edith Brogle, Anke Huber, Friedel Kammler, Thomas Fechtig

Unsere Regisseurin 2021

Die Theatercrew zusammenstellen, Rollen verteilen, Probenpläne schreiben, mit den Kids und den Erwachsenen zuerst getrennt üben, viele Einzelproben machen und dann nach und nach das Stück mit allen Schauspielern zusammenführen, Übergänge schaffen und die Musik hinzufügen…Es sind viele Schritte bis zur Premiere. Jeder einzelne macht große Freude. Ein bereits sehr erfolgreich aufgeführtes Stück noch einmal zu optimieren und auf Zuschauerwünsche eingehen zu dürfen ist ein großes Glück. Die enge und harmonische Zusammenarbeit mit den Schauspielern und verschiedenen Teams ist ein Segen, so Corinna Vogt.

Unsere Autorin

Unsere Autorin Erika Buhr hat mit viel Herzblut und Können „Zwischen den Welten“ für uns geschrieben. Von Anfang an haben unsere Regisseurin Corinna Vogt und unsere Autorin (Mutter und Tochter) eng zusammengearbeitet. Auch bei den neuen Szenen, die via Zuschauerwunsch nach den Aufführungen 2019 entstanden sind, haben die Beiden die Szenerie besprochen und auf den Weg gebracht. Wir können sehr gespannt sein auf das neue „Zwischen den Welten“

Unser Nähteam 2021

„Zwischen den Welten“ spielt zwischen 1850 und 1880 an 6 verschiedenen Spielorten wie zum Beispiel in Riedern a.W., Le Havre und New Orleans und natürlich zusätzlich auf unserem Auswandererschiff, der Rouenaise. Eine wahre Herausforderung an diejenige, die die Kostüme organisiert, näht und koordiniert. Friedel Kammler hat diese Aufgabe übernommen und vollbringt mit ihrem Team wahre Meisterleistungen. Auch, wenn für „Zwischen den Welten 2019“ einiges genäht wurde, brauchen wir für „Zwischen den Welten 2021“ viele neue Kleider. Alleine für die Hochzeit von Marei und Dorus, dem zusätzlichen Bild in „Zwischen den Welten 2021“ brauchen wir mind. 50 neue Kostüme, außerdem werden die Kostüme, die für 2019 nur leihweise genäht und getragen wurden nun auch alle vereinsintern genäht. Zusätzlich hat dieses Team unseren gesamten Fundus sowohl sortiert, etikettiert, als auch katalogisiert.

Auf Bild von links: Marianne Weber, Monika Noller, Dagmar Schuler, Carmen Schuler und Marielle Vogt (Freudekids als Model), Edith Brogle, Claudia Kaiser, Friedel Kammler

Herbert Bächle hatte das Nähen der Segel für unsere Rouenaise übernommen. Außerdem wird zu Beginn des Stücks das Auswandererschiff (zumindest der Schiffsbauch) mit Stoff verhüllt. Für diese beiden Mammutnähaktionen verarbeitete Herbert ca. 180 Quatratmeter Stoff.

Unser Requisitenteam 2021

Unendliche Wichtigkeit liegt natürlich auch in der Auswahl der originalgetreuen Requisiten und der Deko. Wir wollen die Zuschauer mit auf eine Reise in die Vergangenheit nehmen. So sind wir alle sehr bemüht auch auf Details und Kleinigkeiten zu achten. Hubert Rombach, Anke Huber und Marianne Weber kümmern sich hier mit viel Hingabe um Herstellung, Beschaffung und um das Katalogisieren. Bei den Aufführungen im Sommer 2019 waren die meisten Requisiten nur ausgeliehen. Unterdessen hat unser Verein auch hier einen eigenen wunderbaren Fundus. Vielen Dank für die vielen wunderbaren Gaben/Spenden von überall her. Wir werden sie in Ehren halten und damit unser „Zwischen den Welten“ und zukünftigen, historischen Stücke authentisch machen können.

Unser Kinderbetreuerteam Backstage 2021

Über 40 Kinder (ab 4 Jahren) spielen bei „Zwischen den Welten“ mit. Kinder sind nicht wegzudenken aus unserem Freilichttheater. Durch sie kann das Stück besonders real umgesetzt werden. Natürlich ist es eine große Aufgabe so viele Kinder zu integrieren. Sie müssen richtig gekleidet, mit Headset ausgestattet und zeitgenau auf die Bühne geschickt werden. Natürlich müssen sie auch zwischen den Auftritten bereut werden…  Da haben einige Hände einiges zu tun!

Kinderbetreuerteam Backstage von links:  Karin Heizmann, Elvira Krupnik, Corinna Vogt (Regie), Katja Frommherz, Christina Schnitzer

Unser Team für Werbung und soziale Medien 2021

Um den Kontakt mit der Presse, die Betreuung unserer Facebook- und Instagramseiten und um die Pflege unserer Homepage kümmert sich Corinna Vogt, bei Festschrift, Plakaten, Flyern und anderen Werbematerialien wird unsere 1. Vorsitzende von Gudrun Wasmer unterstützt.

Unser Tanzteam 2021

Unter der Leitung von Silvia Wiehl und Corinna Vogt wird ein Cancan für das Leben in Le Havre geübt.

Tanzteam von links: Beatriz Pereira, Ronja Wiehl, Andrea Clementi, Maria Gromann, Silvia Wiehl, Tamara Indlekofer (Marielle Vogt fehlt auf dem Bild)

Unser Musikteam 2021

Musik wird groß geschrieben in „Zwischen den Welten “. Sie unterstreicht die Emotionen. Melanie Staller betreut und leitet unseren Projektchor, Lukas Böhler kümmert sich um die Bläsereinsätze, die Jagdhornbläser präsentieren das beschauliche Riedern, Andreas Baschnagel auf seinem Akkordeon das „lockere“ Leben in Le Havre. Cindy Stelzer und Thomas Altmeyer singen für uns verschiedene Soli.

Unser Bewirtungsteam 2021

An zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden im Sommer 2021 sollen unsere Zuschauer nicht nur kulturell verwöhnt, sondern auch kulinarisch erfreut werden. Um das in die Tat umsetzen zu können, haben wir in Stefan Gromann, Gasthaus Kreuz Riedern a.W. und Daniel Frech, Posthorn Ühlingen, zwei junge, dynamische Wirte gewinnen können, die ihr Handwerk verstehen. Beide sind als ehrenamtliche Vereinsmitglieder unterwegs. Sie werden uns mit besonderen Speisen jeweils drei Stunden vor und zwischen den Aufführungen versorgen. Zum Beispiel wird es einen speziellen „Schiffseintopf“ geben, Pulled Pork, Amerikan Potatoes und vieles mehr. Andy Meyer wird dafür sorgen, dass das Drumherum gut organisiert ist und alles ineinander fließt. Um die Koordination und Einteilung der Arbeitskräfte, die durch verschiedene Vereine der Gemeinde und darüber hinaus, gestellt werden, kümmert sich Corinna Vogt.

Unser Handwerksteam 2021

Ein Unterbau für unser Auswandererschiff, ein neuer Boden im Requisitenraum, das Tor neu geschliffen, die Elektrik… egal um was es geht, unser Frieder (Friedrich Werner), gute Seele des Klosters ist immer zur Stelle. An seiner Seite mit hilfsbereiter Hand Heiner Duttlinger mit Helm. Thomas Fechtig war mal Bürgermeister, 16 Jahre lang, er hat gute Kontakte und kümmert sich um unser Sponsoring auf der einen Seite, auf der andern Seite aber ist er auch hier im Handwerksteam sehr oft gesehen, genauso wie Herbert Bächle. Hubert Rombach und Achim Vogt können es gut mit Holz und bringen sich auf diese Weise ein. Lukas Böhler, Guido Heidenreich, Simon Gromann und viele mehr sehen die Arbeit und sind da, wenn man sie braucht..

Handwerkerteam von links: Heiner Duttlinger, Thomas Fechtig, Friedrich Werner, Lukas Böhler, Herbert Bächle

Hubert Rombach, Guido Heidenreich mit H. Duttlinger und F. Werner, Simon Gromann

Unser Rechercheteam

Zuerst war die Idee, doch bis alle Schauspieler ihr Rollenbuch in Händen halten konnten, musste kräftig recherchiert werden.

Von links: Thomas Fechtig, Janina Bergér, Corinna Vogt, Kerstin Kaiser, Gerhard Albicker, Günter Hoffmann, Irmgard Blatter-Kramhöller