Krimidinner „Mord und Schokoladenpudding“

 

 

 

 

Wir tasten uns an etwas ganz Neues heran: 

Lecker Essen und Trinken und gleichzeitg unterhalten werden… Das ist im kommenden Herbst/Winter möglich.

Stefan Gromann vom Gasthaus Kreuz in Riedern a.W. kocht für Sie ein delikates 4-Gänge-Menü und wir unterhalten Sie mit einem humoristischen Krimi zum Mitraten. Auf der Suche nach dem Mörder wird es auch Musik und Gesang geben. Freuen Sie sich auf einen schönen und besonderen Abend für Leib und Seele.

Ab Oktober 2024 gibt es bereits ein neues Krimidinner im Gasthaus Kreuz.

 

Einige Impressionen unserer ersten beiden Spieltage am Freitag, 20. und Samstag 21. Oktober 2023. Es hat sehr viiel Freude gemacht. Mit der wunderbaren Kombination von Theaterkrimi und leckerem Essen konnten die Crew vom Gasthaus Kreuz und wir, unsere gemeinsamen Besucher begeistern. FREUDE! Danke Michael von Party Amigo, dass Du unter den Gästen warst, und dasss Du so wunderbare Fotos gemacht habt. Hier gibt es noch mehr Fotos…

Wann und wo:

Freitag, 20. Oktober (Zusatztermin – auf Grund der großen Nachfrage) – ausverkauft

Samstag, 21. Oktober 2023 – ausverkauft

Freitag, 01. Dezember 2023  (Zusatztermin – auf Grund der großen Nachfrage) – ausverkauft

Samstag, 02. Dezember 2023 – ausverkauft

Freitag, 19. Januar 2024 (Zusatztermin – auf Grund der großen Nachfrage) – ausverkauft

Samstag, 20. Januar 2024 – ausverkauft

Freitag, 15. März 2024 (Nochmaliger Zusatztermin – auf Grund der großen Nachfrage) – ausverkauft

Samstag, 16. März 2024 (Nochmaliger Zusatztermin – auf Grund der großen Nachfrage) – ausverkauft

– Jeweils im Gasthaus Kreuz in Riedern a.W.

– Jeweils um 19.00 Uhr: Ankommen, Aperitif, Begrüßung

– Jeweils um 19.30 Uhr: Beginn des Krimidinners

Eintritt:

85,- Euro (inclusive 4- Gänge-Menü und Aperitif, Vegetarier bitten wir bei der  Anmeldung um Info)

78,- Euro für Vereinsmitglieder (inclusive 4- Gänge-Menü und Aperitif, Vegetarier bitten wir bei der Anmeldung um Info)

Die Karten sind nummeriert. Jede/jeder bekommt einen festen Platz zugewiesen. Leute, die zusammen buchen, werden selbstverständlich zusammen sitzen.

Wir haben auch eine Warteliste, in der sie sich sehr gerne eintragen lassen können. Es werden auch immer wieder Karten frei oder umgetauscht.

Tickets über:

WhatsApp Marianne Weber: 0152 230 083 41 (Über diese Nummer bitte nur per WhatsApp – schriftlich)

E-Mail: kontakt@zeitschleuse.com

Gasthaus Kreuz, Riedern a.W.: 07743 /308

 

4-Gänge-Menü

Leckerer Hausaperitif
***
Feldsalat mit hausgeräucherter Entenbrust
***
Cremesüpple vom Muskatkürbis
***
Medaillons vom Schweinefilet mit cremigem Gemüse und Knöpfle
***
Feines Dessert mit Schokoladenpudding

Vegetarische Variante

Leckerer Hausaperitif
***
Feldsalat mit Birnenwürfel und Parmesanspänen
***
Cremesüpple vom Muskatkürbis
***
Tomaten-Mozzarella-Maultäschle mit geschmortem Gemüse
***
Feines Dessert mit Schokoladenpudding

Zur Geschichte:

Der wohlhabende Fabrikant Albert von Meisenstein lädt zu seinem achtzigsten Geburtstag, bei dem gleichzeitig sein Lebenswerk gewürdigt werden soll. Er selbst hat weder Frau noch Kinder und seine nächsten Verwandten sind Nichten und Neffen, die von seiner verstorbenen Schwester und seinem ebenfalls verstorbenen Bruder stammen. Insgeheim erhofft sich jeder der Beteiligten von Onkel Albert im Testament bedacht zu werden und natürlich auch, dass dieser nicht ewig lebt.

Das Leben auf großem Fuß, aber mit einem zu kleinen Geldbeutel, zieht sich wie ein roter Faden durch das Leben der Meisenstein-Nachkommen.

Zu seinem Jubeltag sind die Verwandten, Freunde und guten Geschäftspartner von Albert von Meisenstein geladen. Selbstverständlich weiß jeder der Beteiligten, dass der Fabrikant sich noch nie hat lumpen lassen, alle freuen sich auf ein wunderbares Fest mit vielen Leckereien und Besonderheiten.

 

  • Wir spielen das Stück in den 70er/80er Jahren. Wer möchte darf sich dementsprechend kleiden.
  • Text: Hans Schimmel, Theaterverlag

Unsere Regisseurin Corinna Vogt:

Als Regisseurin freu ich mich über neue Herausforderungen, die sowohl meine eigene kreative Entwicklung als auch die meiner Ensemblemitglieder fördern.

Unsere talentierten Schauspieler bewegen sich bei dieser Inszenierung zwischen Ihnen, liebe Gäste, agieren direkt vor Ihnen und entfalten die Handlung auf humorvolle Weise. Sie werden Teil der Geschichte sein und hautnah miterleben, wie unsere Charaktere Sie zum Lachen bringen und in eine Welt voller Spaß und Spannung entführen.

Unser Ziel ist es, eine entspannte und fröhliche Atmosphäre zu schaffen. Mit komödiantischen Elementen, überraschenden Wendungen und charmanten Charakteren wollen wir Ihnen Unterhaltung und gute Laune bieten.

Wir freuen uns sehr auf Sie!

Unsere Souffleuse Marianne Weber:

Sie hilft unseren SchauspielerInnen, wenn der Text mal stockt, ist stets an allen Proben dabei als Souffleuse. Hat unseren Fundus fest im Griff, hilft Kostüme zusammen zu stellen und kümmert sich mit Stefan und Stefanie Gromann um den Kartenverkauf. 

Marianne Weber aus Berau ein wahres Multitalent.

Unser Ensemble:

Vielen Dank allen Helfern rundherum:

Presse:

Liebe Gäste von unserem Dinnerkrimi, geschätzte Crew vom Gasthaus Kreuz,

wir möchten uns von Herzen bei euch allen für die erste Runde von unserem Krimidinner „Mord und Schokoladenpudding“ am letzten Freitag und Samstag bedanken. Es war ein fantastisches Wochenende mit Euch allen.

Ein besonderer Dank geht an das Team vom Gasthaus Kreuz für das köstliche Essen und die reibungslose Zusammenarbeit. Eure kulinarischen Kreationen haben die Geschmacksknospen von allen Gästen und auch von uns sehr verwöhnt, vielen Dank!

Ebenso möchten wir uns bei unseren geschätzten Gästen bedanken, die diesen Abend zu etwas ganz Besonderem gemacht haben. Eure Begeisterung und euer Mitwirken haben die Atmosphäre bei diesem interaktiven Theater mit Leben gefüllt.

Es hat uns unglaublich viel Freude gemacht. Danke, dass Ihr immer so zahlreich zu unseren Aufführungen kommt. Eure Begeisterung ist für uns Antrieb, weiterhin solche Veranstaltungen auf die Beine zu stellen.

Vielen herzlichen Dank Euch allen für ein großartiges Wochenende voller Spannung, Genuss und Freude. Wir freuen uns schon auf weitere Aufführungen.
Es geht weiter am Freitag 1. und Samstag 2. Dezember 2023. Ein paar einzelne Karten sind für diese beiden Tage noch erhältlich.

Viele liebe Grüße von der Krimidinner-Theater-Zeitschleuse-Crew ♥️🎭🎶🐞

Vielen herzlichen Dank:

Auf einen schönen Abend. Prost!